Uwell Caliburn G Kit Test: Tauschen Sie die Uwell Caliburn G-Spulen aus

Hallo Freunde, das neue Uwell Caliburn G 15W Pod-System mit einer 690-mAh-Batterie, einem einstellbaren Luftstromsystem und einer Kapazität von bis zu 2 ml EJuice oder Nikotinsalz. Das Chassis von Caliburn G besteht aus einer haltbaren Zinklegierung, die dem Lichteinfall widerstehen kann.

buy Uwell Caliburn G kit
buy Uwell Caliburn G kit

Parameter
Abmessungen – 108,3 mm x 22,5 mm x 12,6 mm
Integrierter 690mAh Akku
Max. Leistung: 15W
2 Unterschiedlicher Luftstrom – MTL & DTL
Chassis-Konstruktion aus Zinklegierung
Intuitiver Zündknopf – Duales Zündsystem
Ziehaktivierter Zündmechanismus
2 ml Pod-Kapazität

Caliburn G verfügt über einen eingebauten, langlebigen, integrierten 690-mAh-Akku, der einen ganzen Tag lang Dampf liefert und eine Leistung von bis zu 15 W liefert. Auf der Oberseite befindet sich ein magnetisch verbundener 2-ml-Nachfüllbehälter, der mit einem auslaufsicheren oberen Füllsystem ausgestattet ist, das Nikotinsalz oder freies Alkali enthalten kann.

Uwell Caliburn G kit review
Uwell Caliburn G kit review

Durch den Betrieb des dualen Startsystems kann Uwell Caliburn G eine einzige intuitive Starttaste oder eine nützliche Zeichnung verwenden, um das Startsystem für den Start zu aktivieren und so den Benutzern mehr Flexibilität zu bieten. Darüber hinaus kann der Typ-C-USB-Anschluss an der Unterseite der Schnellladung die Ladezeit verkürzen und so einen starken Dampf und Geschmack abgeben.

Andere Vape-Geräte empfehlen wir:
Smok vape pen V2 kaufen
Voopoo drag max kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.