Vandy Vape Mato RDTA Bewertung – Ist es nicht ein bisschen viel für eine Spirale?

Um den Tag zusammenzufassen, eine ziemlich originelle Kopie, die der Hersteller aus mir unbekannten Gründen mehrere Monate lang geschlüpft hat. Es geht um einen gewarteten Single-Spiral-Tank vom Mastodon der Vaping-Industrie Vandy Vape – Vandy Vape Mato RDTA.

Vandy Vape Mato RDTA review
Vandy Vape Mato RDTA review

Parameter
Gehäusematerial: Zerstäuber aus Edelstahl
Typ: vape RDTA
Kapazität: 5ml
Durchmesser: 24mm
Höhe: 44,6 mm mit Tropfentyp
Stecker: 510, Stift ist vergoldet

Das Erscheinungsbild des neuen Produkts scheint mir grau zu sein. Nun, es gibt kein eingängiges charakteristisches Element auf dem Tank, das ins Auge fallen würde und das im Subkortex des potenziellen Käufers abgelegt würde. Seltsamerweise sind die Abmessungen bescheiden, obwohl es mir so scheint, als ob der Hersteller schlau war und die Höhe ohne Tropfart angab.

Vandy Vape Mato RDTA review
Vandy Vape Mato RDTA review

Dryp Typ 810., es besteht aus Acryl. Er sitzt in einer facettierten Drehkuppel, die für die Einstellung des seitlichen Luftstroms verantwortlich ist. Die Lufteinlassöffnungen sehen sehr massiv aus. Die Luftkanäle haben offensichtlich einen leichten Neigungswinkel zum Boden des Decks.

Die Tankkapazität ist für einen Einspiraltank recht in gearvita.id gut. Das Auftanken erfolgt von der Seite – das Loch ist mit einem Silikonstopfen abgedeckt, der möglicherweise wie ein Rückschlagventil ausgeführt wird.

Andere Produkte, die Ihnen gefallen könnten:
smok g-priv 3 kit Preis
fetch pro smok Preis

Augvape Narada PRO AIO – wieder stylisch, aber jetzt einstellbar

Nun, und nach der Tradition des zweiten ist unser Gast ein wichtigerer Vogel. Augvape new vape hat zusammen mit dem britischen Store „all goodies“ für unseren Bruder Vaperizzo eine aktualisierte Version ihres beliebtesten AIO-Kits vorbereitet. Jetzt hat er ein Postskriptum hinzugefügt und das ist zugegebenermaßen nicht beiläufig.

Augvape Narada Pro review
Augvape Narada Pro review

Parameter
Abmessungen: 82 x 40 x 18,5 mm
Gewicht: 129 g Etui
Material: Zinklegierung + Kunststoff
Leistung: eingebaute 950mAh
Kartuschenkapazität: 3,7 ml
Verdampferwiderstand: 0,4 / 1,0 Ω
Ausgangsleistung: 5 – 30W
Betriebsmodus: POWER
Schutz: gegen niedrigen / hohen Widerstand, gegen Überhitzung, gegen Kurzschluss, gegen Überladung / Überentladung
Steckertyp: magnetisch
Bildschirm / Diagonale: Nr
Micro-USB-Anschluss / Aufladen: Ja, Typ C, Ladestrom 2A
Update / Firmware: ja

Augvape Narada Pro sieht erkennbar aus – es ist verständlich – er hat die Umrisse vom „legendären“ Vorfahren geerbt. Es gibt jedoch genügend Unterscheidungsmerkmale, so dass es nicht funktioniert, das neue Produkt mit dem Vorfahren zu verwechseln. Im Allgemeinen stellte sich heraus, dass die Ausgabe ein sehr niedliches Gerät war.

Wir sollten auch über die Abmessungen sprechen – das Gerät erwies sich als relativ kompakt. Übrigens ist der Metallrahmen des Sets jetzt facettiert. Eine Patrone mit anständiger Kapazität, die seitlich betankt werden soll. Tropfentyp abnehmbar, Landung 510.

Augvape Narada Pro pod preview
Augvape Narada Pro pod preview

Die Einstellung des Luftstroms ist vorhanden und wird in Form eines Schiebereglers ausgeführt. Für mich ist dies nicht die beste Lösung. Es ist jedoch besser, dies zu versuchen, bevor Sie Schlussfolgerungen ziehen.) Das nicht vergossene Design des Lufteinlasses in gearvitaid ist gut.

Direkt erhielt der Mod for sale nun ein vollwertiges Monochrom-Display. Der Feuerknopf befindet sich am Ende. Darüber hinaus wird es nicht nur für den vorgesehenen Zweck verwendet, sondern auch als Leistungsregler – es dreht sich um seine Achse.

Andere Produkte, die wir empfehlen:
510 Adapter für Vinci